DATENSCHUTZ

Datenverarbeitung & Datenspeicherung
Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie wir die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten nutzen, weitergeben und anderweitig verarbeiten. Wir behandeln alle personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen des europäischen und des österreichischen Datenschutzrechts. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

​Wenn Sie uns personenbezogene Daten über die Webseite oder per E-Mail übermittelt haben, werden diese von uns nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass dies zur Auftragserfüllung notwendig ist, oder dass gesetzliche Bestimmungen dies verlangen.


​Aufbewahrung der Daten
Gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Anforderungen, sind wir gem. Art 5 Abs 1 lit. e DSGVO verpflichtet personenbezogene Daten umgehend zu löschen, sobald sich der Zweck für die Verarbeitung erledigt hat. In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass gesetzliche Aufbewahrungspflichten und ‑fristen einen legitimen Zweck für die Verarbeitung personenbezogener Daten darstellen.


Server-Log-Files
Zur Optimierung unserer Websites in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erhebt und speichert der Betreiber der jeweiligen Website automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit.
Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Diese Log Files werden für Dauer von 6 Monaten verarbeitet. Die Rechtsgrundlage ist einerseits die Erfüllung des Vertrags, konkret die kostenlose Zurverfügungstellung unserer Webseite (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), in unserem überwiegenden Interesse an der Sicherheit und Funktionstüchtigkeit unserer Webseite (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) und, schlussendlich sind diese technisch für den Betrieb der Webseite erforderlich (§ 96 Abs 3 TKG).


Ihre Rechte
Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung sowie Sperrung/Anonymisierung oder Löschung der Daten, insofern keine Ausnahme (zB. gesetzliche Aufbewahrungspflicht) besteht und unter Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.


Datensicherheit
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.


Kontakt zu uns
Fragen zum Thema „personenbezogene Daten“ und Datenschutz können Sie jederzeit an uns als Verantwortlichen richten unter:

Martin Hutegger

office@lemon.co.at

+43 3687 24463


Buchungsanfragen
Bei unverbindlichen Buchungsanfragen verarbeiten wir die Daten, um ihnen die angefragten Leistungen zur Verfügung stellen zu können. Dazu speichern und verarbeiten wir Namen, Adress- und Kommunikationsdaten sowie Daten zum gewünschten Aufenthalt. Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Erbringung von Vertragsleistungen bzw. zur Erfüllung von vorvertraglichen Leistungen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Beantwortung von Angebotsanfragen und Zusendung von Prospekten) sowie  Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO (gesetzlich erforderliche Aufbewahrungsfristen von Buchungen bzw. Rechnungen). Dazu sind die als erforderlich gekennzeichneten Datenfelder zur Begründung und Erfüllung des Vertrages erforderlich.

Wir offenbaren personenbezogene Daten im Rahmen dieser Datenverarbeitung Dritten nur auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis des Art. 6 DSGVO (z.B. auf Grundlage des Art. 6 lit. b DSGVO, wenn es zur Abwicklung eines Anfrage-/Buchungsvorganges notwendig ist, oder auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 lit. f DSGVO für den Einsatz entsprechender Buchungssoftware). Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten beauftragen, geschieht dies ausschließlich auf Grundlage einer Auftragsverarbeiter-Vereinbarung auf Grundlage des Art. 28 DSGVO, die eine datenschutzkonforme Verarbeitung Ihrer Daten durch unsere Auftragsverarbeiter sicherstellt.


SSL-Verschlüsselung
Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie über ein Kontaktformular an uns senden, die SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen die verschlüsselte Verbindung daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem meist grünen Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei aktivierter SSL-Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mit- bzw. ausgelesen werden.





Informationen zur Verwendung von Cookies

 
Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die Informationen enthält, die durch den Aufruf einer Website mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Um die Webseite optimal nutzen zu können und um von bestimmten personalisierten Funktionen zu profitieren, ist es nötig auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone Cookies zu akzeptieren. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 
Vorteile von Cookies
Cookies ermöglichen es, Sie von anderen Benutzern zu unterscheiden. Das hilft unter anderem dabei, das Surfen auf dieser Webseite für Besucher angenehmer zu machen und die Webseite zu verbessern. Beim erneuten Aufruf von Seiten, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessert sich dadurch die Benutzererfahrung. Vorausgesetzt, dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, teilen diese Cookies z.B. mit, wie Sie unsere Seiten nutzen und machen die angezeigten Inhalte möglicherweise relevanter für Ihre persönlichen Interessen und Bedürfnisse.
 

Verwendung von Cookies auf dieser Website
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Besuchsdaten, die während einer Session persistent vorgehalten werden müssen, sind z.B. Formulardaten, um diese bei fehlerhafter Eingabe erneut anzuzeigen. Spätestens mit dem Absenden des Formulars werden auch diese gelöscht. Die auf unserer Website verwendeten Cookies sammeln keine Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten.


Zustimmung zur Verwendung von Cookies
Sie haben durch Aktivieren der Option „Alle akzeptieren/zustimmen“ in den Datenschutzeinstellungen, die Ihnen bei Aufruf unserer Website angeboten wurden, der Verwendung von Cookies bei der Nutzung dieser Website bereits zugestimmt.


Cookies verwalten und ändern der Cookie Zustimmung
Rufen Sie dafür über den Button am Anfang dieser Seite ihre Cookieeinstellungen auf und aktivieren Sie folgende Cookies die verwendet werden dürfen. Bestätigen/akzeptieren Sie ihre Auswahl. Manche Cookies sind notwendig damit die Website funktioniert und können nicht ausgeschaltet werden.




Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://policies­.google.com­/­privacy?hl=de


Social Media - Buttons
Die von uns auf dieser Website verwendeten Social Media Buttons von Facebook und Instagram sind „Teilen Buttons“ oder lediglich Verlinkungen auf das jeweilige Social Media Profil. Diese stellen keine automatische Verbindung zu den jeweiligen Plattformen her und unterscheiden sich dadurch von „like“-Buttons, die auf dieser Website gar nicht verwendet werden.